Betriebshaftpflichtversicherung

Schon durch die reine Existenz des Unternehmens, dessen Geschäftsräume, des Inventars, sowie dessen Tätigkeit entstehen Haftungsrisiken, welche durch die Betriebshaftpflichtversicherung abgedeckt werden können.

Zum Beispiel:

  • Vor den Geschäftsräumen (oder darin) verletzt sich ein Kunde in dem er beispielsweise ausrutscht.
  • Ein Brand, der durch einen Kurzschluss entstanden ist, hat an den Mieträumen Schäden hinterlassen.
  • Ein älterer Mann bewirbt sich bei Ihnen, wird abgelehnt und verklagt Sie wegen Ungleichbehandlung.
  • Durch ein Versehen gehen Daten eines Kunden verloren.

Vermögensschäden:

  • Bei einem Kunden entstehen Einkommenseinbußen da in sich Ihrem Unternehmen Arbeiten verzögerten oder Auswertungen lange andauerten und er dadurch von seiner üblichen Arbeit abgehalten wird.